Chronik

Chronik: Unser Schulhaus VS9

Unser Schulhaus steht am Froschberg, einem Wohn- und Villenviertel. Die meisten Wohnblöcke entstanden in den Jahren 1938 bis 1945.Früher waren hier Felder, Wiesen und Teiche, Ziegeleien und einige Bauernhöfe.

Das nächstgelegene Schulhaus stand in der Figulystraße. Dieses Haus wurde im Krieg durch Bomben zerstört. So errichtete die Stadtgemeinde unsere Froschbergschule. Sie wurde am 11. September 1950 eröffnet und beherbergte längere Zeit eine Knaben- und eine Mädchenvolksschule. Der Zubau des Turnsaales und der Werkraumes erfolgte erst später.